Yarrah Bio Huhn und Fisch

Aktualisiert: 3. November 2018

Die Firma Yarrah wurde bereits 1992 in den Niederlanden gegründet, als ihr Stammvater Jan-Jaap Roelevink für seinen eigenen Hund biologisches Futter entwickeln wollte und es auch getan hat. Inzwischen gilt Yarrah als europäischer Marktführer für biologisches Hunde- und Katzenfutter, in Trocken- und auch in Nassfutterform, und vertreibt seine Produkte in bereits über 25 Ländern weltweit.

  • Du bist was du (fr)isst – Das gilt nicht nur für Sie als Besitzer, sondern bzw. vor allem auch für Ihren Hund. Ihr Hund kann es sich in den meisten Fällen nicht aussuchen was er fressen möchte.

  • Ob er nun zum fettigen Hamburger oder doch lieber dem grünen Salat mit Putenstreifen greifen sollte. Ihr Hund frisst das, was Sie ihm vorsetzen.

  • Sie tragen also die Verantwortung für seine Ernährung und damit auch für seine Gesundheit. Ihr Hund ist Ihr Freund, Ihr Weg- und Sportbegleiter und Ihr Familienmitglied. Deshalb sollten Sie besonders darauf achten, mit welchem Futter Sie ihn füttern möchten

Über Yarrah – den Hersteller aus vielen Yarrah Hundefutter Test Berichten

Die Firma Yarrah wurde bereits 1992 in den Niederlanden gegründet, als ihr Stammvater Jan-Jaap Roelevink für seinen eigenen Hund biologisches Futter entwickeln wollte und es auch getan hat. Inzwischen gilt Yarrah als europäischer Marktführer für biologisches Hunde- und Katzenfutter, in Trocken- und auch in Nassfutterform, und vertreibt seine Produkte in bereits über 25 Ländern weltweit. Das Unternehmen verzichtet nicht nur auf den Einsatz von Hormonen, chemische Zusätze und Konservierungsstoffen. Es erweitert seine Produktpalette auch ohne den Einsatz von Tierversuchen. Stattdessen steht es für umweltfreundliche, nachhaltige Produktion und Qualität auf höchster Stufe.

Positive Eigenschaften

  • getreidefrei
  • Akzeptanz beim Hund sehr hoch
Zum Produkt
Yarrah BioHuhn und Fisch
Yarrah BioHuhn und Fisch
  • Bio Hundefutter
  • Getreidefrei (Grain Free)
  • Mit Huhn und Fisch

Fütterungsempfehlung

Die in diversen Yarrah Hundefutter Test Berichten im Netz genannte Sorte Huhn & Fisch getreidefrei ist ein Alleinfuttermittel und speziell auf die Bedürfnisse erwachsener Hunde ausgelegt. Es kann also ab etwa einem Jahr gefüttert werden. Dabei sollten Sie aber die Rasse Ihres Hundes nicht außer Acht lassen: Kleinhunde schließen ihre körperliche Entwicklung um einiges früher ab als Hunde großer Rassen. Diese können auch noch weit nach ihrem ersten Lebensjahr deutlich an Masse zulegen.

Alleinfuttermittel bedeutet, dass dieses Produkt zur alleinigen Ernährung Ihres Hundes gedacht ist. Es ist also nicht notwendig ihm zusätzliches Fleisch, Gemüse oder Nudeln anzubieten. Auch ist eher davon abzuraten, zusätzliche Mineralstoffmischungen zu füttern, da im Futter bereits alles enthalten ist, was ein Hund braucht. Mit nicht tierärztlich notwendigen Zusätzen könnte es sogar zu einer Überversorgung des Organismus kommen.

Warum Getreidefrei?

Yarrah Bio Hundefutter Huhn & Fisch getreidefrei wird ohne hinzufügen von Getreide hergestellt. Grundsätzlich wäre eine Fütterung von Getreide für Ihren Hund nicht schädlich. Viele Hundehalter machen sich tatsächlich keine Gedanken darüber, ob ihr Hund nun mit seiner täglichen Ration Weizen, Hafer, Reis oder Hirse zu sich nimmt oder eben nicht.

Heutzutage greifen aber immer mehr Hundebesitzer bewusst auf getreidefreies Hundefutter wie diesem Produkt und führen einen eigenen Yarrah Hundefutter Test zuhause durch. Meist wird dies damit erklärt, dass der Hund doch ein Fleischfresser sei und somit große Mengen an Getreide ohnehin nicht verwerten könne. Tatsächlich bestätigt sich das bei manchen Hunden dadurch, dass sie Unmengen Kot absetzen – ihr Futter also nicht vollständig verdauen können.

Immer wieder trifft man heute aber auch auf Hunde, welche mit einer echten Futtermittelallergie zu kämpfen haben. Diese zeigt sich oft in Form von übermäßigem Juckreiz, Hautveränderungen, Ohren- und Verdauungsproblemen. Ständiger Durchfall oder zu weicher Kotabsatz sind hierbei die meisten Symptome. Wenn Ihnen Ihr Tierarzt schließlich die Allergie bestätigen konnte, ist es wichtig für Sie, das richtige Futter zu finden. Denn meist reagiert Ihr Hund nicht nur auf eine bestimmte Fleischsorte allergisch sondern auch auf Getreide. Mit Yarrah Bio Hundefutter Huhn & Fisch getreidefrei können Sie also auch Ihren auf Getreide allergischen Hund problemlos weiterhin mit Trockenfutter ernähren.

HufuWaus kleine Inhaltsanalyse

Inhaltsstoffe nach Angaben der Herstellerwebseite (Juni 2016)

Huhn* (26%), grüne Erbsen*, gelbe Erbsen*, Kartoffelstärke*, Sonnenblumenkernschalen*, Huhnerfett*, Fisch (MSC, 4%), Meeresalgen* (1,5%), Minerale, hydrolysiertes Leber*.

Alle Produkte von Yarrah sind neben den an sich schon hochwertigen Inhaltsstoffen gleich doppelt zertifiziert – durch die SKAL-Qualitäts-Garantie und das noch strenge Bio-Gütesiegel EKO. Sie füttern Ihren Hund also nicht nur mit einem Futtermittel aus 100% biologischem Anbau, auch das verarbeitete Fleisch stammt aus artgerechter Tierhaltung ohne den Einsatz von Hormonen, Antibiotika oder Genmanipulation. Lesen Sie hier mehr dazu.

  • Der mit 26% größte Anteil an diesem Futter, vielleicht schon bald einem eigenen Yarrah Hundefutter Test, wird von Huhn getragen, wodurch es Ihrem Hund als Fleischfresser besonders gut schmecken wird. Außerdem sorgt der große Fleischanteil für seine notwendige Versorgung mit Eiweiß, Vitaminen und Mineralstoffen.
  • Grüne und gelbe Erbsen sind auch für Hunde ein besonders gesundes Gemüse. Sie sind nicht nur Reich an wichtigen Nährstoffen, Vitaminen und Spurenelementen, sie sind auch dafür bekannt für eine gesunde Dickdarmflora zu sorgen – welche wiederum für ein gesundes, starkes Immunsystem sorgt.
  • Ohne Getreide produziert sorgen neben den Erbsen Kartoffelstärke für die notwendige Versorgung Ihres Hundes mit Kohlenhydraten – also mit Energie.
  • Ergänzt mit Sonnenblumenschalen und Hühnerfett findet auch MSC-zertifizierter Fisch seinen Platz in der Zutatenliste. Dieser wird besonders Nachhaltig produziert und sorgt selbst bei heiklen Nasen für ein unwiderstehliches Geschmackserlebnis.
  • Das „Topping“ im Hundefutter von Yarrah besteht aus Meeresalgen. Diese enthalten Jod und können so bei konstanter Fütterung die Magen- und Darmflora aktivieren, den Zellstoffwechsel anregen und allergische Reaktionen verhindern können – der Bestfall für bekannte Allergiker!

Erfahrungen – wie schmeckt’s denn nun?

Wir haben uns im Rahmen dieser Produktvorstellung in zahlreichen Yarrah Hundefutter Tests im Internet umgehört. Hundebesitzer berichten in Erfahrungen durchgehend von einer sehr hohen Akzeptanz dieses Futters. Oft ist die Rede davon, dass „kein Krümel übrig bleibt“.

Auch Allergikerhunde, nach bereits langen Leidenswegen und mit bereits verzweifelten Besitzern, finden laut Erfahrungen Gefallen an dem Futter – und vor allem in vielen Fällen eine ausgezeichnete Verträglichkeit! Immer wieder wird beschrieben, dass lästige Verdauungsprobleme nun endlich ihr Ende gefunden haben.

Inhaltsverzeichnis
  1. Über Yarrah – den Hersteller aus vielen Yarrah Hundefutter Test Berichten
  2. Fütterungsempfehlung
  3. Warum Getreidefrei?
  4. HufuWaus kleine Inhaltsanalyse
  5. Erfahrungen – wie schmeckt’s denn nun?
Wie finden Sie unseren Beitrag?
263+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen