defu Bio Hundefutter

Aktualisiert: 30. October 2018

Das defu Hund Adult Geflügel Trockenfutter ist ein Biofutter, das sich an der Natur orientiert und auf die Bedürfnisse in der Ernährung extra auf Hunde ab einem Gewicht von 10 kg abgestimmt ist. Sämtliche Zutaten in dem defu Hund Adult Geflügel Trockenfutter kommen aus kontrolliertem und 100% biologischen Anbau. Dies ist wichtig, weil dies für die Qualität der Rohstoffe entscheidend und wichtig ist.

  • Bei dem Hundefutter Defu Hund Adult Geflügel handelt es sich um ein Bio Hunde-Alleinfutter aus reinem Geflügel, das zu 100 % Bio hergestellt wird. Zur besseren Verträglichkeit enthält das Futter nur eine Proteinquelle.

  • Damit ausgewachsene Hunde ab einem Körpergewicht von 10 kg ein aktives und gesundes Leben führen können, sollte das Futter aus einer ganzheitlichen und ausgewogenen Nahrung bestehen.

  • Das Futter sollte natürlich auch von hoher Qualität sein, denn das ist für gesunde Hunde von großer Wichtigkeit.

Das defu Hund Adult Geflügel Trockenfutter ist ein Biofutter, das sich an der Natur orientiert und auf die Bedürfnisse in der Ernährung extra auf Hunde ab einem Gewicht von 10 kg abgestimmt ist.

Positive Eigenschaften

  • nur eine Proteinquelle
  • 100% Bio

Für welche Hunde ist das Futter geeignet?

Sämtliche Zutaten in dem defu Hund Adult Geflügel Trockenfutter kommen aus kontrolliertem und 100% biologischen Anbau. Dies ist wichtig, weil dies für die Qualität der Rohstoffe entscheidend und wichtig ist. Gentechnisch veränderte Stoffe sind bei der Herstellung des defu Hund Adult Geflügel Trockenfutter vollkommen tabu. Als hochwertige tierische Eiweißquelle wird Geflügelfleisch verwendet. Die besonders bekömmliche Haupt-Kohlenhydratquelle besteht aus Reis. Seinen guten Geschmack bekommt das defu Hund Adult Geflügel Trockenfutter durch wertvolles Gemüse und feinste Kräuter.

Der perfekt abgestimmte Protein- und Energiegehalt wird durch die optimale Balance von Nährstoffen bestimmt mit dem Zusatz von wichtigen Vitaminen und Spurenelementen, die für das gesunde Leben eines Hundes wichtig sind. Das Futter kann ohne Weiteres als Alleinfuttermittel verfüttert werden, denn dem Hund wird es an nichts fehlen. Für Welpen ist das Futter durch diese Form der Zusammensetzung nicht geeignet. Welpen sollten spezielles Welpenfutter z.B. im Rahmen eines eigenen Welpenfutter Test zuhause erhalten.

Zum Produkt
defu Bio Hundefutter
defu Bio Hundefutter
  • Bio Hunde-Alleinfutter
  • Geflügel
  • 100% Bio
  • defu: die Qualität vom Bio-Bauer
  • Nur eine Proteinquelle (Single Protein)

Ist das Futter getreidefrei?

Das defu Hund Adult Geflügel Trockenfutter ist wie viele verschiedene Produkte getreidefrei, denn als einzige Kohlenhydratquelle wird Reis verwendet. Aus diesem Grund eignet sich das defu Hund Adult Geflügel Trockenfutter sehr gut bei Hunden, die unter Stoffwechselproblemen leiden.

HufuWaus kleine Inhaltsanalyse

Was ist in defu Bio Hundefutter enthalten? Das defu Bio Hundefutter enthält 24% gemahlenes Geflügelfleischmehl, gemahlenen Reis und gemahlenen Buchweizen. Weiterhin sind gemahlene Sorghumhirse und Maiskeimöl enthalten. Für den guten Geschmack sorgen Geflügelfett, ein Leberhydrolisat aus Geflügelleber, Meersalz und Karotten. Zusätzlich sind im defu Bio Hundefutter Thymian, Rosmarin, Petersilie für den besonderen Geschmack enthalten. Der Kräuteranteil insgesamt beträgt 0,046%.

Anaylse des defu Hund Adult Geflügel Trockenfutter: Das Hundefutter enthält 24% Rohprotein, 12% Rohfettanteil, 3% Rohfaser und 7% Rohasche. Zu den weiteren analytischen Bestandteilen des defu Hund Adult Geflügel Trockenfutter zählen 1,3% Kalzium, 1% Phosphor und 0,3% Natrium. An Vitaminen sind im defu Hundefutter enthalten: Vitamin A, Vitamin D3, Vitamin E sowie weitere Vitamine, die die bedarfsgerechte Ernährung vervollständigen. Weiterhin sind enthalten Eisen, Kupfer, Zink, Mangan, Jod, Selen und Antioxidationsmittel.

Inhaltsstoffe nach Angaben der Herstellerwebseite (Juni 2016)

24% Geflügelfleischmehl*, Reis (gemahlen)*, Buchweizen (gemahlen)*, Sorghumhirse (gemahlen)*, Maiskeimmehl*, Geflügelfett*, Leberhydrolisat aus Geflügelleber*, Meersalz, Karotten*, Thymian*, Rosmarin*, Petersilie* (Kräuter gesamt 0,046%)

*Rohstoffe stammen aus biologischer Erzeugung.

Die Vorteile des defu Bio Hundefutters

Das Trockenfutter wird in Deutschland hergestellt. Es enthält weder Soja noch Weizen, was viele Hunde als Kohlenhydratquelle nicht vertragen und dadurch zu einem ungesunden Stuhlgang führt. Bei der Herstellung des defu Hundefutter gibt es keinerlei Tierversuche und bei dem Anbau der Rohstoffe werden keine Pestizide sowie später bei der Lagerung Lagerschutzmittel verwendet. Im Futter selbst sind keine künstlichen Aromen und chemische Konservierungs- oder Farbstoffe enthalten. Dem Wohl des Hundes sollte bei Ihnen nichts im Wege stehen, denn als Hundehalter ist es Ihnen wichtig, auf eine gesunde Ernährung Ihres Vierbeiners zu achten.

Fütterungsempfehlung von defu Hund Adult Geflügel Trockenfutter

Da es sich bei defu Hund Adult Geflügel Trockenfutter um ein Alleinfuttermittel handelt, muüssen Sie kein Nassfutter mehr zufüttern. Die tägliche Menge von defu Hund Adult Geflügel Trockenfutter richtet sich nach dem Gewicht des ausgewachsenen Hundes und liegt bei ca. 90 g für einen Hund bis 5 kg und bei ca. 700 g für einen Hund, der 80 kg auf die Waage bringt. Wichtig ist es darauf zu achten, wenn Sie ausschließlich Trockenfutter füttern, dass der Hund immer ausreichend zu trinken bekommt. Aus diesem Grund sollte der Wassernapf des Hundes nie leer werden.

Wie sind die Erfahrungen beim defu Bio Hundefutter?

Die Meinung von anderen Hundehaltern und Verfassern von Hundefutter Test Berichten zu defu Hund Adult Geflügel Trockenfutter ist durchaus positiv. Das Futter hätte einen angenehmen Geruch. Leider ist die Größe der Kroketten nicht auf der Verpackung vom defu Bio Hundefutter vermerkt, sodass Halter mit Hunden, die etwas kleiner sind oder langsamer fressen, nicht wissen, welche Krokettengröße das Trockenfutter hat und daher manchmal enttäuscht, sind. Das zeigen jedenfalls einige Erfahrungen.

Dank der tollen Inhaltsstoffe glänzt das Fell der Hunde perfekt. Nahezu alle Hunde vertragen das Futter laut den Erfahrungen sehr gut und Probleme mit dem Stoffwechsel haben sich gelöst. Es sollte bei einem Futterwechsel auf einen langsamen Wechsel geachtet werden und Sie sollten dem Hund ca. 8 Wochen Zeit lassen, bis sich sein Organismus an das neue Futter gewöhnt hat und Sie Veränderungen im Stuhlgang oder bei anderen Problemen feststellen. Andere Hundehalter finden es auch gut, dass das Futter sehr knusprig ist. Die Erfahrungen zeigen es: Viele Hunde lieben den guten Biss beim Futter. Die Größe der Verpackungen könnten vielfältiger sein, denn nicht jeder möchte ein so großes Gebinde kaufen, gerade dann nicht, wenn man testen möchte, ob der Hund das neue defu Hundefutter auch mag.

Wie finden Sie unseren Beitrag?
299+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen